Kompromiss in Pandemiezeiten

Der Tarifstreit wurde nach langwierigen Verhand­­lungen am 28.11.2021 beendet: Die Beschäftigten erhalten 1300 Euro steuer- und abgabefrei als Corona-Sonderzahlung. Die Gehälter steigen ab Dezember 2022 um 2,8 Prozent. ...

GEW kämpft für bessere Bezahlung.

Da die Arbeitgeber (TdL) bisher noch kein Angebot vorgelegt haben, hieß es am 23.11. WARNSTREIK! in Saarbrücken. Rund 500 Teilnehmende haben ein deutliches Zeichen an die Arbeitgeber gesendet.

GEW vor Staatskanzlei

Die GEW Saarland war am 09.11.2021 zusammen mit ver.di, GdP und IG BAU vor der saarländischen Staatskanzlei, um den Forderungen der Gewerk-schaften in den aktuellen Tarifauseinandersetzun-gen im TV-L lautstark Nachdruck zu verleihen! ...

Besoldungslücke schließen

Zeit- und systemgerechte Übertragung des Tarifergebnisses. Abschaffung der Kostendämpfungspauschale. Einen Zuschlag bei der Übertragung der 3. Tariftranche zum 1.1.2021  ...