Die junge GEW Saarland

 

In der GEW Saarland arbeitet der Ausschuss „Junge GEW“. In ihm planen junge Kolleginnen und Kollegen Angebote für Studierende, ReferendarInnen, Azubis in pädagogischen Berufen und/oder BerufseinsteigerInnen.

Die - nicht immer positiven – Erfahrungen in der Zeit während und nach der Ausbildung haben uns zum Engagement innerhalb der GEW gebracht, z.B. undurchsichtige Bewertungen, unfaire AusbilderInnen, überhöhter Einsatz als bedarfsdeckende Kraft, usw.

Unser Ziel ist es, die Ausbildung und den Berufseinstieg aller Beteiligten befriedigender zu gestalten, Missstände zu beseitigen sowie für Entlastungen zu sorgen.

Wir sind ein offenes Gremium, das sich in unregelmäßigen Abständen in Saarbrücken trifft.
Insgesamt werden pro Jahr etwa 2-3 Sitzungen einberufen. Teilnehmen kann jeder, der/die Interesse an oben erwähnten Themen hat. Zu den Treffen wird gesondert eingeladen. Falls ihr keine Einladung bekommen solltet, wendet euch bitte umgehend an die Geschäftsstelle in Saarbrücken.

 

Ansprechpartner: Max Hewer

Kontaktadresse : Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!